Logo FOLIEN FISCHER Hotline FOLIEN FISCHER

SCHRIFTEN, SCHILDER, SCHÖN UND SCHNELL.

FOLIEN FISCHER Michael Fischer
Lehfeld 5-7, 21029 Hamburg
Folien-Fischer.de
23. Oktober 2019 17:52 Uhr

Servicebereich ▻ FAQ

Häufig gestellte Fragen zu unseren Folien


1. Wie steht es um die Kratzfestigkeit und Reinigungsmethoden?

Unsere Folien verfügen über eine kratzfeste Beschichtung, welche nur mit spitzen oder scharfen Gegenständen zerstört werden kann (Radpedale, Skistöcke, geschliffene Skikanten, usw.). Bei der Reinigung empfehlen wir auf Glasschaber sowie Scheuermittel zu verzichten und nur handelsübliche Glasreiniger zu verwenden. Grobe Verschmutzungen wie beispielsweise Kleberreste sind mit Silikon‑Entferner ohne starkes Scheuern vorsichtig zu entfernen. Ein dauerhafter Gebrauch dieser Reiniger ist allerdings nicht zu empfehlen. Geeignete Kleberentferner sind bei uns erhältlich.


2. Wie hoch ist die Lebensdauer der Autoscheibenfolien und wie lange wird Garantie gewährt?

Unsere Sonnenschutzfolie für Fahrzeugscheiben ist ein Produkt von außergewöhnlich hoher Qualität. Wir gewähren eine Materialgarantie und eine Montagegarantie von jeweils 5 Jahren. Mechanische oder mutwillige Beschädigungen der Folie sind selbstverständlich von der Garantieleistung ausgenommen. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass die Lebensdauer der Folien unsere 5‑jährige Garantiezeit sogar noch um viele Jahre übersteigt. Sonnenschutzfolien verlieren nach 15 Jahren etwas an ihrer UV‑Schutzwirkung. Der Hitzeschutz, der Blendschutz und die Sichtschutzeffekte bleiben immer konstant gut erhalten.


3. Wie steht es um Garantieleistungen und welche Lebensdauer haben Sonnenschutzfolien?

Unsere Sonnenschutzfolie für den Gebäudeglasbereich ist ein Produkt von außergewöhnlich hoher Qualität. Wir gewähren eine Materialgarantie und eine Montagegarantie von jeweils 5 Jahren auf Innenbeschichtungen und auf die Beschichtung stehender Außenverglasungen. 3 Jahre Garantie erhalten Sie bei uns auf Schrägverglasungen im Außenbereich. Unsere langjährige Erfahrung zeigt, dass die Lebensdauer der Folien unsere langjährige Garantiezeit sogar noch um viele Jahre übersteigt. Sonnenschutzfolien verlieren nach 15 Jahren etwas an ihrer UV‑Schutzwirkung. Der Hitzeschutz, der Blendschutz und die Sichtschutzeffekte bleiben immer konstant gut erhalten.


4. Kann man nach Beschichtung der Autoscheiben die Heckscheibenheizung und Kurbelscheiben ungehindert bedienen?

Nach einer Austrocknungszeit von 2 Wochen können sowohl Kurbelscheiben als auch Heckscheibenheizungen bedenkenlos in Betrieb genommen werden. Die Leistung der Heckscheibenheizung bleibt vollständig erhalten.


5. Wie wirken sich Autoglasfolien auf die Funktion von Satellitennavigationssystemen aus?

Da unsere Folien über eine Metallbedampfung verfügen, welche die Strahlungsdurchlässigkeit beeinflusst, kann eine Funktionsstörung der Satellitennavigationssysteme nicht ausgeschlossen werden. Allein die Position des Sensors ist für die Empfangsstärke verantwortlich. Wir empfehlen keinen direkten Kontakt mit der metallhaltigen Schicht, sondern besser Scheiben ohne Folie. Den höchsten Standard erhalten Sie mit unser speziellen "Ceramic Serie", bei der ganz auf Metalle verzichtet wurde und eine besonders gute Hitzeschutzwirkung und das beste Design gegeben ist. Unser Top‑Tipp ist die spezielle Ausführung "Ceramic Dark", welche nicht umsonst zum "The State of Art Film" gekürt wurde.


6. Verhindert der Einsatz von Sonnenschutzfolien neugierige Blicke von außen?

Sonnenschutzfolien spiegeln tagsüber in den helleren Raum und bilden so eine effiziente Sichtbarriere von außen. Der Sichtschutzeffekt wird nur in der Nacht bei beleuchteten Räumen umgekehrt und die Einsicht von außen wäre nur dann wieder gegeben.


7. Wie hoch ist die Raumverdunkelung nach Montage einer Sonnenschutzfolie?

Die Palette unserer Produkte umfasst zahlreiche Modelle von Folien für sämtliche Einsatzbereiche mit unterschiedlichsten Lichtdurchlässigkeitswerten (Lichttransmissionsgrad). Je dunkler die Folie, um so größer ist der Hitzeschutz sowie der Blendschutz und um so niedriger ist der Lichtdurchlässigkeitswert. Je nach Lichttransmissionsgrad wird der Raum mehr oder weniger verdunkelt.


8. Wie hoch ist die Durchsicht bei montierten Folien?

Die Optik einer Sonnenschutzfolie ist in etwa mit dem Blick durch eine Sonnenbrille zu vergleichen.


9. Können einmal auf Fahrzeugscheiben oder Fenstern angebrachte Sonnenschutzfolien demontiert werden?

Folien können generell rückstandslos entfernt werden. Bei Sonnenschutzfolien auf Fahrzeugscheiben oder Fenstern empfehlen wir für die Demontage eine Fachwerkstatt. Wir empfehlen Ihnen hier das geschulte Fachpersonal von Folien Fischer in Hamburg Bergedorf.

  • Copyright
  • © 2019 FOFI 
  • Alle Rechte vorbehalten.
  • Valid XHTML 1.0 Transitional